Mittwoch, 27. April 2011

Lieblingsnachtisch

Tassenschokokuchen. Braucht nur 20 Minuten inkl. Vorbereitung, bester Nachtisch der Welt.



einfach ein ei, butter, zucker und mehl in gleichen anteilen (von jeweils100g kann man bei vier personen für übelkeit sorgen), milch bis der teig schön dick-cremig ist und kakao (damit nicht geizen, gern 'n viertel der packung auf vier tassen) verrühren, in tassen füllen, schokoriegel in die mitte stecken und dann so ca. 15 Minuten bei 170°C in den backofen. kann auch ein paar minuten länger/kürzer dauern, ich pieke immer irgendwann mit der gabel rein, wenn dann kein teig mehr dranhängt, isser fertig.

Sonntag, 24. April 2011

Osternester





Dieses Jahr hab' ich's mal mit Zwiebelschalen versucht, und siehe da: Es ist wider Erwarten richtig gut geworden. Dazu kommt später noch das selbstgemachte Löwenzahngelee, und dann mal sehen, wie der Familie die Nester gefallen werden.

Freitag, 22. April 2011

Montag, 18. April 2011

Obstwanderweg.













Nach sieben Stunden Wandern und Picknicken und Frühlingsluft schnuppern haben wir dann noch bis in die Nacht hinein Löwenzahnblüten gezupft und eingekocht. Das wird dann hoffentlich das leckere Löwenzahngelee, dass ich mir vorstelle.