Mittwoch, 31. Dezember 2008

Winter.

Euch allen einen guten Rutsch, bis nächstes Jahr! 



Dienstag, 30. Dezember 2008

Auf in den Kampf der Gladiatoren!

Heute fahren wir nach Düsseldorf zum Winterschlussverkauf, allerdings nur zu dem von MANGO.
Wer das auch schon mal mitgemacht hat, weiß, wie's da zugeht und das man sich am besten Handgelenkschoner, Knieschützer und einen Fahrradhelm mitnimmt.

Sonntag, 28. Dezember 2008

Gute Musik und neue Kleider

Endlich gibt es mal wieder richtig, richtig super Musik von Beck.


Modern Guilt "Gamma Ray" from Beck Hansen on Vimeo.

Zudem, beinahe pünktlich zum Jahresanfang, ein chices neues Design für mein Blog.

Donnerstag, 18. Dezember 2008

Heute: Suchtgefahr

Eben entdeckt, gekauft und für superlecker und gemeingefährlich befunden:

(Das Zeug ist aus diesen Keksen gemacht, ihr wisst schon, die, die immer zum Kaffee gereicht werden. Hmmm)...

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Montag, 3. November 2008

Freitag, 26. September 2008

Vom Leben gezeichnet (2)

[Montagmorgen schrillte mein Wecker besonders laut. Das lag daran, dass er wütend war, denn er schrillte schon seit über einer Stunde, ohne dass ihm Gehör geschenkt wurde.]

[Ich war fix und fertig, und das sah man mir auch an. Ich hatte noch nicht mal zwei Stunden Schlaf hinter mir.]

[Rasend schnell machte ich mich fertig, schrubbte mir die Zähne...]

[... und saß auch schon im Zug, gen Arbeit.]

[Dort kochte ich mir erst mal eine RIESIGE Tasse Kaffee,]

[wonach es mir direkt schon viel besser ging.]

[Als ich irgendwann während der Arbeit aus dem Fenster sah, entdeckte ich etwas Merkwürdiges.]

[An unserem Büro ging ein älterer Herr vorbei, der etwas an einer Leine hinter sich herzog, das aussah wie eine blonde, fein frisierte Perücke.]

[Bei näherem Hinsehen sah man, dass es sich um einen Hund handeln musste.
Ich musste Tränen lachen, weil das arme Vieh so schrecklich dämlich aussah. So kam es,]

[dass wir kurz darauf zu dritt am Fenster standen und uns alle drei beinahe kaputt lachten.]

[Den Mann hat das wohl ziemlich verwirrt.]


Dienstag, 9. September 2008

Vom Leben gezeichnet (1)

[Hallo. Ich bin die Steffi.]

[Ab heute erzähl' ich euch ab und zu, was in meinem Leben gerade so Spannendes oder doch zumindest Unterhaltsames passiert.]

[Im Moment habe ich Semesterferien und verdiene mir meine Brötchen, indem ich Fotos für einen Baumarkt freistelle.]

[Das mache ich meist so sechs, sieben Stunden am Tag.]

[Dann fahr'  ich mit der Bahn nach Hause.]

[Wenn ich Glück habe, hat mein persönlicher Koch mir dann schon ein leckeres Mahl kredenzt.

Leckerer Nudelsalat mit Tomaten, Basilikum, Schafskäse und Knoblauch ...... Milchreis ...... Zimt & Zucker ...... Federweißer]

[Darüber freue ich mich dann sehr...]

[...weshalb der Koch einen dicken Kuss von mir bekommt.]

[Das wiederum freut meinen Koch sehr.]

[Und lässt ihn doch glatt erröten.]

Mittwoch, 16. Juli 2008

Dienstag, 8. Juli 2008

Dienstag, 24. Juni 2008

Genussmaximierung.

Eine Woche Toskana für lau, luxuriöser Wohnsitz mit Meerblick inklusive.

Das Häuschen da links gehörte einst der ehemaligen griechischen Königin (kein Witz). Hier war auch schon Weizsäcker zu Besuch, der später die Aussicht von der Terrasse auf die Lagune gelobt hat. Heute gehört es der Omi von Jörns Schwager, die wohl etwas betuchter ist als wir.
Dort haben aber Jörns Eltern gewohnt, wir beide schliefen oben im Gäste- bzw. ehemals wohl Bedienstetenhaus.







Das  war die Aussicht von unserer kleinen Terrasse  direkt vor unserem Schlafzimmer.  


Pitigliano. (Mehr dazu hier)

Montag, 9. Juni 2008

Lalala.

Gestern sind wir nach Köln gefahren, um uns im Globetrotter wegen unserer geplanten Wanderung im Sommer bezüglich Kartenmaterials, Ausrüstung etc. ein wenig schlau zu machen (wir wollen nämlich von Solingen aus zu Fuß zum Meer marschieren), und stießen dabei auf einige Merkwürdigkeiten.

Erlend Øye-Schick nun auch im H&M erhältlich:




Und hier die beeindruckendste Toilette, die mir bislang untergekommen (höhö) ist, gesichtet im Kölner Globetrotter:

Inklusive vertontem Elchvideo hinter'm Plumpsklofensterchen:


Und nochmal en détail:


Montag, 2. Juni 2008

Before Sunset.




Stolperfalle: Heimreiseigel.  

Freitag, 30. Mai 2008