Montag, 29. November 2010

Als Entschädigung für den Schrotttag:

Heißer Ofenkäse und selbstgemachter Glühwein (>> Rotwein mit Sternanis, Zimtstange, echter Vanille, Nelken, geriebener Orangen- & Zitronenschale und Zucker).

Lecker, sach ich euch.

Kommentare:

Maike hat gesagt…

Mensch, Du stellst aber auch immer leckere und gemütliche Futter-Bilder ein...
Da wird man ja richtig neidisch. ;-)

Viele Grüße

Rosa Rakete hat gesagt…

Vielen lieben Dank! :)

Ich glaube, Du bist beinahe meine einzige regelmäßige Blogleserin, jedenfalls kommentierst Du als einzige immer so nett. :)

Viele Grüße zurück!